Willkommen bei BBSW

Ihr Partner für Buchhaltung, Lohnbuchhaltung und Büroorganisation

Archiv August 2019

Kein Abzug für Umbau des privat genutzten Badezimmers bei häuslichem Arbeitszimmer

Der BFH hat entschieden, dass Kosten für den Umbau eines privat genutzten Badezimmers nicht zu den abziehbaren Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer gehören. Im Streitfall hatten die zusammen veranlagten Kläger im Jahr 2011 das Badezimmer und den vorgelagerten Flur in ihrem Eigenheim umfassend umgebaut. In dem Eigenheim nutzte der Kläger ein häusliches Arbeitszimmer für seine

Weiterlesen

Termine für Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteuer-Anmeldung Juli 2019

Die fristgerechte Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung und Lohnsteuer-Anmeldung sowie die Zahlung der Steuern an die Finanzverwaltung gehört zu den monatlich wiederkehrenden Pflichten im Rechnungswesen. Umsatzsteuer-Voranmeldung, Zusammenfassende Meldung und Lohnsteueranmeldung Der nachfolgenden Tabelle können Sie die jeweiligen Fälligkeitstage und das Ende der Schonfrist entnehmen. Steuerart Fälligkeitstag Ende der Schonfrist Umsatzsteuer-Voranmeldung– monatliche Abgabe- bei Dauerfristverlängerung * 12.8.2019**10.9.2019 15.8.2019***13.9.2019 Zusammenfassende Meldung 26.8.2019  

Weiterlesen

Langzeitarbeitslosigkeit: Arbeitgeber nutzen staatliche Förderung

Mit dem Teilhabechancengesetz erhalten Arbeitgeber, die Langzeitarbeitslose beschäftigen, Lohnkostenzuschüsse. Nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA) haben sich die neuen Förderungsmöglichkeiten bereits bewährt.  Seit Januar ist das Teilhabechancengesetz ist Kraft – und die neuen Maßnahmen für Langzeitarbeitslose scheinen zu greifen. Es sei gelungen bis Ende Juni 21.300 Langzeitarbeitslose in öffentlich geförderte Jobs zu vermitteln, berichtete BA-Vorstandschef Detlef

Weiterlesen

Optimierungen bei der UV-Meldungen

Die von den Arbeitgebern jährlich abzugebenden Jahresmeldungen zur Unfallversicherung (UV) sind Grundlage für die Betriebsprüfung. Allerdings bedarf es einer Optimierung des Meldeverfahrens, um künftig fehlerhafte Versicherungsnummern in den UV-Jahresmeldungen zu verhindern. Nach dem gescheiterten Ansatz, in jeder Entgeltmeldung auch die prüfrelevanten Unfallversicherungsdaten abzubilden, ist zum 1. Januar 2016 die UV-Jahresmeldung ins Leben gerufen worden. Zusätzlich

Weiterlesen

Jahressteuergesetz 2019

Regierungsentwurf beschlossen Die Bundesregierung hat am 31.7.2019 den Entwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften („JStG 2019“) beschlossen Im Folgenden werden die wichtigsten Maßnahmen aus dem Regierungsentwurf vorgestellt und auf Änderungen gegenüber dem Referentenentwurf des BMF hingewiesen. Änderungen bei der Grunderwerbsteuer in einem eigenen Gesetzgebungsverfahren Der Entwurf

Weiterlesen